Mit uns katapultierst du dein Deutsch von theoretischer Grammatik zu aktivem Verstehen und Sprechen und schaffst endlich den Sprung in die deutsche Kultur!

Ein dickes Dankeschön an Euch für euer unermüdliches Engagement!!! Ich heiße Magdalena und wollte euch sagen, dass ich mich hier bei Euch einfach wohl, willkommen und glücklich fühle ;-) Magdalena Höner aus Wolfratshausen, Deutschland

Zur Erinnerung: Das bekommst du noch ZUSÄTZLICH zu den Videos

Alle Videos können heruntergeladen werden. So bist du unabhängig von einer Internetverbindung.
z

Die Tonspur kannst du dir als mp3-Podcast herunterladen und so unterwegs immer authentisches Deutsch hören.

l
Für jedes Video gibt es ein Arbeitsblatt mit Lösungen und zusätzliche Dateien, mit denen du arbeiten kannst.
h

Dazu gibt es die Untertitel als Text. So kannst du den Podcast hören und gleichzeitig mitlesen und mitsprechen. Ein Katapult für dein Deutsch!

Wenn du selbst unterrichtest, werden deine Schüler deinen Unterricht noch mehr lieben!
i

Texte und Arbeitsblätter liegen sowohl als PDF als auch als DOC vor. Wenn du selbst unterrichtest, kannst du es also ganz leicht deinen Bedürfnissen anpassen.

Hallo Peter,
ich wollte nur ganz schnell schreiben, um zu sagen, wie toll ich euer Gastfamilienprojekt finde. Es ist wirklich einmalig und gibt Studenten der deutschen Sprache so authentische Einblicke ins Leben einer deutschen Familie und generell wie das Leben in Deutschland ablaeuft. Eine Superidee!

Suzan Jackett aus Großbritannien

Und …

Unsere Kommentare und Foren

Hier kannst du selbst aktiv werden und andere kennen lernen sowie Fragen zu Grammatik und Kultur stellen. Den Kern des Forums bildet deine Gastfamilie. Wir sind zu dritt und beantworten ständig eure Fragen. Peter und Birtes Mutter Birgit sind beide Deutschlehrer und helfen dir in sprachlichen Fragen weiter. Peters Frau Birte beantwortet allerlei Fragen zu Kultur und Landeskunde. Und natürlich zu unseren Videos. Du brauchst keine Angst zu haben, auch Anfänger sind herzlich willkommen, wir alle unterstützen dich!

Es ist, als ob ich meinen eigenen Sprachtrainer hätte!

Daniel Leo Simpson, Komponist aus den USA

Und, und … :)

ca. 140 großartige Deutschland-Fotos

Das sagen unsere Mitglieder

Die Mitgliedschaft ist toll für mich. Ich habe die Möglichkeit beizusehen, wie die normale Familie in Deutschland lebt, welche Gewohnheiten da gibt, mit allen Details. Ich schätze den Einblick in Privatleben mit verschiedensten Themen. Ich schätze auch die offene Weise, wie du über alles sprichst. Und toll ist auch, wie deine Frau, dein Sohn und andere Familienmitglieder mitmachen. Es ist wie eine Reality-schau mit langsamen Kommentaren, ideal für Deutschlernen. Es ist unterhaltsam und zugleich belehrend. Hanka Vacova aus Tschechien

Ich bin ein Gastfamilienmitglied geworden, weil ich mein Deutsch verbessern wollte um auch im Ausland arbeiten zu können.

Ich finde die Videos mit den Untertiteln sehr nützlich für meine Methode zum deutschlernen. Bei dem Video drücke ich den Untertiteln aus, dann lese ich jeden Satz noch viel mal, versuche korrekt zu aussprechen und endlich auswendig zu wiederholen.

Marko Šimenc aus Slowenien

Arzt

Das Projekt mit den Videos ist einfach klasse!

Ich gratuliere euch, denn ihr macht es mit Hingabe.

Es gefällt mir wirklich sehr, weil ich so ein wenig Kontakt zur deutschen Sprache haben kann. Da mein Weg zur Arbeit etwa eine Stunde dauert, kann ich mir die Videos herunterladen und in Ruhe anschauen bzw. anhören. Außerdem habe ich dadurch die Gegelegenheit, Vieles, das zur deutschen Kultur gehört, kennenzulernen oder auch wiederzusehen. Herzlichen Dank für dieses tolle und sehr interessante Projekt!

Claides Maria Schäfer aus Florianapolis, Brasilien

Für mich bedeutet die Mitgliedschaft sehr viel, denn somit bin ich mit den Deutschen und auch mit den anderen Mitgliedern zusammen. Das alles macht einen besonderen motivierenden Gefühl! Snezana Jablanović aus Beograd, Serbien

Deutsch-Dozentin

Ich lerne Deutsch seit 10 Jahren, aber sehr langsam…

Ich sehe gern alle videos von Familie Heinrich.

Ich finde die Idee, die ihr habt sehr toll und man kann mit den Videos viele Dinge lernen über Deustch und die Kultur und die Traditionen in Deutschland.

Ich möchte euch herzlich gratulieren für dieses Projekt! Ihr seid sehr nett!

Clarice Mendes aus Santo André, Spanien

Liebe Birte, Maynard, Peter,

danke für eure unermüdliche erfinderische   “Hausschularbeit”. Es ist sehr angenehm und interessant, eure Schülerin zu sein.

Nina Makarova aus Kaliningrad, Russland

Hallo meine liebe Gastfamilie,

Sie haben so viele gute Ideen Deutsch zu lernen, aber diese ist die beste, meiner Meinung nach. Ich bin sehr froh dabei zu sein.

Tatjana Trifunac aus Serbien

Im Internet  gibt es sehr wenig Lernmaterialen mit deutschen Unterschriften. Das ist doch sehr hilfreich. Ich gucke manchmal Filme für Taubstummen {#smile} Aber die kurzen Videos sind für Anfänger viel besser als lange Filme. Noch etwas, ich bin natürlich auch immer neugierig, was ihr für uns vorbereitet habt.:-) Joanna Scibek aus Polen

“Die “Gastfamilie” ist die absolut beste Internetquelle, um die deutsche Sprache und Kultur kennenzulernen.
Egal, ob du selbst Deutsch lernst oder Deutschlehrer bist und unterstützendes Unterrichtsmaterial suchst – oder einfach nur dein Deutsch noch perfektionieren willst.
Im Gastfamilienprojekt findest du motivierende Videos und einen sehr freundlichen kulturellen Austausch. (Übers. Peter Heinrich)

Hallo Liebe Familie Heinrich,

Ich habe mehr Deutsch von dieser Website in einem Monat gelernt als woanders in einem Jahr! Weiter so! (Das hat Daniel selbst auf Deutsch geschrieben)

Daniel Leo Simpson aus San Francisco, USA

Komponist

Ich arbeite als freiberufliche Fremdsprachentrainerin und Coach in Ungarn, in einer ziemlich großen Stadt. Als Sprachcoach suche ich immer neue Wege, meine Coachees zu motivieren; ich bin ständig auf der Suche nach neuen Materialien. Die Schlüsselwörter bei dieser Umschau sind immer Authentizität, Effektivität, und Spaßfaktor. All das finde ich in eurem Projekt, das nicht nur mir, sondern auch meinen Schülern gut gefällt. Sie freuen sich immer auf die neuen Fortsetzungen eurer “Seifenoper” (im gute Sinne des Wortes) und auf die neuen nützlichen Ausdrücke, die sie dann sowohl im Alltag als auch im Büro gut gebrauchen können.

Als Sprachcoach mache ich meistens Einzelunterricht, und wir gucken die Videos einfach in der Stunde an. Die Untertitel finde ich sehr nützlich, besonders bei Niveau A1/A2.

Monika Ambrus aus Gyõr, Ungarn

Fremdsprachentrainerin und Coach

Eure Filme sind für mich immer eine nette Unterbrechung der täglichen Routine und ich denke dann an meine Zeit in Deutschland – ich habe in Wroclaw, aber auch in Bielefeld und Heidelberg studiert. Es ist auch immer ganz nett euer Deutsch zu hören, denn ihr sprecht so schön Deutsch. Meine Kinder sehen die Filme auch gern und freuen sich den deutschen Kollegen (Maynard) in ihrem Alter in dem Film zu treffen. Kasia Szoldra aus Wrocław , Polen

Ich war nie in Deutschland, deshalb kann ich mir nur ungefähr vorstellen, wie es alles in Deutschland aussieht. Mit der „Familie“ habe ich die echte Atmosphäre gespürt, mit eigenen Augen gesehen, wie eine deutsche Familie wohnt. Natürlich sind mir neue Wörter immer sehr interessant. Viele Videos haben wir uns zusammen mit den Schülern schon angesehen.

Sowohl die Schüler als auch ich sind außerordentlich begeistert!!!

Galina Wereitinowa aus Belgorod, Russland

Deutschlehrerin

Ich bekomme schöne Videos, die mir die Deutsche Kultur und die Sprache besser zu lernen helfen. Obwohl Ich in Deutschland vor ungefähr drei Jahren wohne, hatte ich nicht viel Erfahrung mit der Familientraditionen der Bundesbürger.

Dank Heinrich Familie, kenne ich mich besser mit zum beispielt Hausbau Projekten, Einschulung oder Weihnachten Vorbereitung. Außerdem, finde ich super die Online Unterrichten!

Ursula Torres aus Ludwigshafen, Deutschland

Ich bin Magda Plesa aus Rumänien aber ich wohne seit 5 Jahre in Deutschland. Mir macht immer viel Spaß eure Videos. Ich finde toll dass ich als Gast in eure Familie paar mal in Monat “besuchen” ;-) darf und mit euch reisen, spazieren gehen, bierrestaurant besuchen :-)…….Adventskrenzen machen…. Magda Plesa aus Rumänien

Ich komme aus Serbien, um Deutsckenntnisse zu verbessern und eine Stelle zu bekommen. In Serbien habe ich schon B2 Prüfing bestanden, aber das ist nischt genug für eine Arztlichedienst hier in Deutchland. Hier habe ich einen Komunikationskurs für Auslendischeärzte besucht, und jetz vesuche ich weiter meine Deutschkentnise zu verbessern.Weil ich mit niemandem hier in Deutschland kommunizieren kann, Ihre Videos sind für mich sehr wichtig. Dr Srdjan Glisic aus Serbien

Arzt

Ich freue mich unheimlich ein Teil eurer Familie zu sein und das Leben in Deutschland und deutsche Kultur mit euch zu erleben. Weil ich nie richtig in Deutschland gewohnt habe, fehlt mir das sehr. Ich finde, euren Alltag zu beobachten tut nicht nur meinem Deutsch gut, sondern hilft mir auch bei der Arbeit. Übrigens koche gern und die Videos mit den Rezepten gefallen mir wirklich sehr gut. Wie ihr auf dem Foto sehen könnt, habe ich eine 3-jährige Tochter Lisa, mit der ich ab und zu deutsche Lieder singe und Fingerspiele sowie auch Kinderreime mache. Nikolai Penner, PhD

Professor für Sprachwissenschaft, McMaster Universität Hamilton, Kanada

Hallo Peter, Birte und Maynard

Ich habe vor ungefahr 2 oder 3 jahren etwas auf Internet von dich gekauft. Seit dann hast du mir von zeit zu zeit emails geschict. Ich bin sehr froh das du mich zu die Gastfamilie eingeladen hast. Ich geneisse die videos sehr und die haben mich gut geholfen. Du hat eine gute idee fur diese project gehabt.

Ich danke dich vielmals.

Dave von Held aus den USA

Mir gefallen alles deine Vidios.Dieses Projekt ist sehr aktuell. Dort ich kann natürliche deutsch Sprache hören und kennen lernen mit dem Traditionen in Deutschland. Swetlana Valyshkina aus Russland

Jeden Monat werde ich immer mehr begeistert von den Videos und  meiner Mitgliedschaft in Eurer Gastfamilie. Besonders die Videos zu den Feiertagen wie Halloween, Adventssonntag, Adventskalender, und all die schönen Koch- und Backfilme haben es mir angetan. Eure Familie ist sehr harmonisch und Ihr seid alle ganz natürlich. Man kann Eure Ruhe und Liebe zueinander so richtig spüren. Zusammen mit deiner Filmkunst, Peter, und Birtes handwerklichen und Kochtalenten macht ihr ein ganz tolles Paar. Und dass Maynard noch klein und ganz unbezwungen ist, macht die Filme noch natürlicher und liebenswerter.

Meine Schüler schauen sich meist ein Video 3 bis 5 mal an, beantworten die Arbeitsblätter und wir diskutieren über das jeweilige Thema – was hier bei uns anders oder gleich ist, usw. Manchmal gehen wir den ganzen Text nochmal durch und die Schüler unterstreichen Verben, oder Akkusativ/Dativausdrücke und schreiben sie dann auf Flashcards. Ihr Vokabular hat sich schon erweitert und sie lieben es alle, für 12 Minuten ganz von Deutsch umgeben zu sein.

Wir alle freuen uns schon immer auf das nächste Video, doch im Augenblick habe ich mehr Videos als ich handhaben kann. Ich möchte jedoch nicht eins vermissen.

Nochmals ganz herzlichen Dank für die Idee mit der Gastfamilie!

Malkah Geller aus den USA

Deutschlehrerin

Die videos gefallen mir sehr, veil ich mit dem die neue Vocabular einfacher lernen kann. Wenn ich die videos sehe, fühle ich wie im Deutschland leben. Obwohl ich es nicht sehen kann, anschalte ich das Video und ich höre es. Das ist für mich selbst sehr spannend! Judith Carrion aus Spanien

Peter Heinrich, seine Frau Birte und sein Sohn Maynard mit den Familienvideos und Vokabelseiten sind mittlerweile ein Hit bei meinen Schülern.

Diese kurzen Videos helfen das Leben in Deutschland besser zu beschreiben und veranschaulichen.

Ursula Schueneich

Deutsch-Dozentin, GERMANonlineSchool.net

Wir sehen uns eure Videos mit den Kindern zusammen an, und sie stellen immer sehr viele Fragen dazu. Ich finde es sehr gut, dass sie auf diese Weise erfahren, dass es Leute (außer mir) gibt, die auf Deutsch reden. Wir haben ansonsten leider keinen persönlichen Kontakt mit Deutschsprachlern. Obwohl ich DaF-Lehrerin bin, bin ich außer Praxis, seitdem ich mit den Kindern zu Hause bin, ich selber profitiere sehr viel von den Videos: Was die Sprache belangt, vor allem die Alltagssprache, die man im eigenen Heimatland ansonsten schwer erlernen kann und die Gebräuche, wie eure Familie ihre Alltage lebt, das zu sehen, mitzuerleben, ist auch was besonderes. Immer wenn ich mir eure Videos ansehe, zieht ein Stückchen Deutschland zu uns ein. :) Und ich sehne mich immer wieder nach Deutschland. Dr. Andrea Bacher aus Ungarn

Ich heiße Solvor Sundsbø und komme aus Norwegen. Ich unterrichte Deutsch an einer Schule in der Nähe von Oslo. Meine Schüler/innen sind zwischen 12 und 16 Jahre alt.

Ich habe meinen Schülern viele von euren Videos gezeigt, damit sie einen Einblick in das Alltagsleben einer deutschen Familie bekommen und über die Kultur in Deutschland etwas lernen. Landeskunde ist schließlich ein wichtiger Teil des Unterrichts. Ich freue mich auf neue Familien-Videos von euch!

Solvor Sundsbø aus Norwegen

Deutschlehrerin

Mein Name ist Donatella und bin aus Italien, Norditalien.

Ich bin 50 und bin eine Hausfrau. Ich bin auch Oma!! Ich lerne Deutsch nur für Spaß.

Ich kann Deutsch nur ein bisschen und finde die Sprache sehr schwierig, aber es ist auch wichtig zumindest im Leben eine Fremdsprache lernen.

Ich habe diese Seite durch Zufall gefunden. Ich finde sie sehr interessant und auch lustig auch wenn ich sehr wenig verstehen.

Leider ich muß die meisten Worte im Wörterbuch suchen ….aber ich mag eures Blog und versuche dies Monat es sehen..

Mir gefällt ihre Videos weil ich hören können und auch lesen den Text…ich kann auch sehen wie eine Deutschfamilie lebt und lernen neue Worten.

Donatella Baron aus Treviso, Italien

Deutschlehrerin

Die deutsche Gastfamilie bedeutet mir sehr viel, dank Euch habe ich nicht nur neue Ideen für meinen Unterricht bei den Integrationskursen (einfach tolle Materialien aus dem Alltag, die man in dieser Form niergendwo bekommt), die Midgliedschaft hat für mich auch einen persönlichen Bezug, hinsichtlich meines Migrationshintergrunds. Ich kann von Euch unglaublich viel lernen, obwohl ich schon seit 14 Jahren in Deutschland wohne. Das besondere an diesem Projekt ist nicht das Projek an sich, sonder die Atmosphäre und die Leute dahinter, also Ihr liebe Birte und Peter. Ihr seid einzigartig ;-) Magdalena Höner aus Deutschland

Deutschlehrerin

Ihr seid für mich dank der sehr sympathischen Videos inzwischen irgendwie eine Art entfernte Familie geworden.

Im nächsten Kurs will ich via Notebook immer wieder mal eines Eurer Videos zeigen, denn ich nenne den ehrenamtlich durchgeführten Lehrgang sowieso nicht Deutschkurs, sondern “Deutschlandkurs – Leben und Sprechen in Deutschland”. Das ist genau das Thema Eurer Familiengeschichten!

Christiane Fitger aus Deutschlang

Deutschlehrerin

Ich freue mich sehr über meine Mitgliedschaft in der Familie! Erstens lerne ich selbst viel dabei. Und für meine Studierenden ist es eine einzigartige Möglichkeit, sich mit dem Leben einer deutschen Familie bekannt zu machen, authentisches Deutsch zu hören, deutsche Realien auf solch eine attraktive und spannende Art kennen zu lernen. Zweillos erhöht das die Motivation zum Deutschlernen und gibt einen Impuls, noch mehr über die deutsche Sprache, Kultur und Traditionen zu erfahren. Meine Studierenden lassen euch, liebe Familienmitglieder, herzlich grüßen! Elena Wassitschenko aus Odessa, Ukraine

Deutschlehrerin

ich danke euch ganz herzlich für eure Videos, die nicht nur mir viel Spaß und Belehrung bringen (nicht nur in der deutschen Sprache, sondern auch beim Kochen, Backen, Basteln, usw.), sondern auch meinen Schülern, die Deutsch als zweite Fremdsprache lernen.

Alle schauen wir eure Videos sehr gern und dabei lernen wir wirklich viel Neues.

Ihr seid eine nette Familie und ich bin euch sehr dankbar, dass ihr so etwas Tolles macht!

Lenka Němečková aus der Tschechischen Republik

Deutschlehrerin

Hi! I am Carri, Judith’s husband. I am in A2 level. I know a lot of internet resources for learning german. I have lots of videos, books… And really guys: this is a must have! The best I found since the “ichlingorismus” who also changed my studies. Listenint to a child, real conversations with him, this is unique. I love your recipes also (zucchini uummmh) and I remember the vocabulary while we are cooking or singing.

So thank you very much!

Joseph Carrion