Mit Mnemotechniken macht auch Kindern schon das Deutsch-Lernen mehr Spaß!

Deutsche Artikel lernen mit Kindern

Hallo Peter,

nach einer größeren Weiterbildung kommen einige Gedanken zum Artikel-Lernen. Bevor ich dein Lernpaket kannte, waren auch “der Mann, die Frau und das Kind” die Hilfestellungen für unsere Schüler (es sind aber alles Menschen, werden von den Kindern nicht so unterschiedlich wahrgenommen).
Die Frau mit den roten Haaren, der Löwe und das Wasser zeigten bei den Kindern (8/9 Jahre) eine starke emotionale Reaktion.

Beispiel: Wir lernten die Artikel von Nomen mit Anlaut W.

Der WC-Besen stinkt, sagt der Löwe.
Der Wald ist dunkel, sagt der Löwe.

Die Wiese ist bunt, sagt die Frau.
Die Wunde schmerzt,sagt die Frau.

Das WC-Papier ist in das Wasser gefallen.
Das Wildschwein ist in das Wasser gefallen.

Bei jedem Satz legten wir das entsprechende Bild auf das Plakat: “die Frau, der Löwe oder das Wasser”.

Nach dem Testen erklärte mir ein Junge, dass er noch ganz genau wusste, bei welchem Plakat (Tier, Mensch und Sache) das Bild war.

Das war eine kurze Rückmeldung zum Artikel-Lernen mit Kindern.

Lucia aus der Schweiz

Ich räume alles in meinem Zimmer auf!

Ich habe vor einem Monat Schülern aus der 6. Klasse erklärt, wie sie z.B. die Vokabeln jedes Zimmer im Haus mit den Artikeln einfacher lernen können.
Jeder hat dann für sein Zimmer einen Schrank gezeichnet, in den er alle Sachen mit dem der-Artikel hingelegt hat. Dann haben sie ein Bett gezeichnet und beschlossen, dass alle Sachen, die einen das-Artikel haben, hin gehören. Und es blieben noch alle Wörter mit dem die-Artikel. Die wurden einfach an der Wand aufgehängt! Und so haben sie die Wörter im Haus sortiert und gelernt.
Heute hatten wir eine neue Lektion und am Ende der Stunde sagte ich, sie sollten die Vokabeln lernen.
Dann fragte ich: “Was werdet ihr tun, um euch diese neuen Wörter zu merken ?
Dann Sagte laut ein Schüler
“Bei mir ist es einfach. Alle Wörter kommen bei mir entweder in den Schrank, aufs Bett oder an die Wand!”

Und so einfach ist es jetzt für diese Klasse!

Aline aus Oyonnax, Frankreich

DaZ mit Mnemotechniken für Schulkinder

Artikel lernen fällt vielen ausländischen Kindern besonders schwer. Mit dem Löwen, der Dame und dem Wasser fällt das viel leichter.
Danke dafür!

Tim

Kinder sind begeistert!

Ich verwende die Materialien erst seit kurzer Zeit, aber meine Kinder sind seitdem viel mehr bei der Sache und aufnahmefähiger.

Michael aus Sevilla, Spanien

Kinder lernen Deutsch mit Bildern

Ich erzähle den Kindern (Grundstufe) vom Löwen, der Frau und dem Wasser Geschichten. Tatsächlich setzen sich Bilder im Kopf fest, sodass sie sich die Verwendung der Artikel richtig merken können. Und wir haben Spaß dabei :).

Andrea Wesenauer aus Österreich

deutsch-lernen-fr-kinder-21737340Deutsch lernen für Kinder

Hallo, ich bin Slawek, ich komme aus Polen und lebe seit 5 Jahren in Spanien, wo ich als Deutschlehrer arbeite.

Neulich habe ich das Super-Lernpaket gekauft und bis jetzt hatte ich noch nicht so wirklich die Chance mir alles richtig anzuschauen, aber ich konnte schon merken, wie gut es funktioniert, mit Mnemotechniken zu lernen.

Eine meiner Schüllern ist ein 9 Jähriges Mädchen und wie immer, das grösste Problem sind die Artikeln.
Ich habe mit ihr das Vokabular zium Thema “Essen” genommen und es war unglaublich. Abgesehen davon, dass wir voll Spass im Unterricht hatten, denn Sie dachte sich unglaublich lustige Geschichten aus mit dem Löwen, mit der Frau und mit dem Meer:-))

Beim ersten Mal haben wir die Substantive ganz normal mit dem Artikeln gelernt und von 20 hat sie nur 4 richtig mit dem passenden Artikel genannt. Beim zweiten Mal, anstatt von Artikel haben wir uns Geschichten zu jedem Wort mit den Figuren wie Löwe und Frau ausgedacht und sie hatte alle richtig!!!!!
Es ist sehr motivierend zu sehen, dass es so gut klappt und dass die Schüler dran auch Spass haben.

Slawek Kolazinski aus Valencia, Spanien

Die Kinder sind glücklich!

Ich kann nicht glauben, aber die Kinder waren so glücklich mit den Bildern. Sie wollen mehr Poster sehen.

Sie sind ganz überrascht!

Maria Renee Tejada aus La Paz, Bolivien

Spaß beim Deutsch-Lernen für Kinder

Besonders die lustigen und witzigen Bilder animieren Kinder zum ständigen Deutsch-Lernen. Dadurch sind sie mit viel Freude dabei und lernen ohne es zu bemerken.

Tolle Sache!

Anonym

Beibringen von W-Fragewörtern an Kindern

Ihr Buch “Deutsch lernen mit Mnemotechniken” hat mich dazu veranlasst neue deutsche Vokabeln (wie z. B. die deutsche W-Fragewörter) in rumänische Wörter und Sätze zu integrieren, die für die Schüler (Nullanfänger) Sinn haben und die sie nie wieder vergessen werden.

z.B. “Wer” hießt in Rumänischen “Cine”. Da meine Schüler immer wieder dieses Fragewort vergessen haben, habe ich einen Satz gebaut und das rumänische Wort “verişoara”=”Kusine”, ins “werişoara” umgeschrieben (“wer” und “ver-” haben dieselbe Aussprache in Deutsch und Rumänisch):

Cine este Werişoara ta? =
Wer ist deine Kusine?

Sie werden somit “cine” und “wer” im denselben Satz finden und sich das neue Fragewort einfacher merken. Dasselbe habe ich auch mit den anderen Fragewörtern gemacht.

Crine Leonte aus Bistrita, Rumänien

Deutschlehrerin